Unser Unternehmen

Im Jahre 1898 gründete Johann Nink IV. das Baugeschäft NINK in Görgeshausen und baute als Zweigabteilung eine Backstein- brennerei auf. Seine Geschäfte tätigte er mit Hilfe seiner drei Brüder und einem Gesellen.

Im Jahr 1935 übernahm sein Sohn Karl-Johann Nink das Unternehmen, musste jedoch während der Kriegsjahre den Geschäftsbetrieb weitestgehend ruhen lassen, da er als Bauleiter für größere Reichsbauten und Reichsbrücken der Fa. Holzmann dienstverpflichtet wurde. Nach dem 2. Weltkrieg nahm er den Geschäftsbetrieb im Hausbau umgehend wieder auf, und es gab alle Hände voll zu tun im Rahmen des Nachkriegsaufbaus.

In den 60er Jahren waren  die umliegenden Kirchengemeinden ein Hauptauftraggeber. Es entstanden u. a. die Kirchen von Wallmerod, Hundsangen, Görgeshausen und Staffel sowie einige Kindergärten im Umkreis.

Als Karl-Johann Nink 1966 plötzlich verstarb, übernahm sein bereits im Betrieb tätiger Schwiegersohn Maurermeister Kurt Holl die Geschäftsleitung. In den 70er und 80er Jahren war größtenteils der private  Hausbau unser Tätigkeitsfeld aber auch schon die ersten Wohnkomplexe und Industriebauten entstanden. Die Belegschaft wuchs von 15 Mann im Jahr 1966 auf  50 Mitarbeiter Ende der 90er Jahre.

Seit dem Anfang der 90er Jahre erweiterten wir stetig unser Leistungsspektrum und haben in allen aufgeführten Kernbereichen vielfache Referenzen vorzuweisen.

Seit 1998 ist unser derzeitiger Geschäftsführer Maurermeister Klaus Holl in der Geschäftsleitung tätig und führt seit 2008 unseren Betrieb als alleiniger Gesellschafter. Zur Zeit beschäftigen wir 25 Mitarbeiter, darunter 2 Auszubildende. Seit 1948 sind wir kontinuierlich in der Berufsausbildung für junge Maurer aktiv.


Kontakt:

Sie erreichen uns unter:

 

+49 6485 91360

 

Nutzen Sie auch gerne unser Kontaktformular.